Datenschutzbestimmungen

Dieser Datenschutzhinweis hilft den Nutzern der Website, die unter der URL-Adresse www.bhero.com ("Plattform" oder "BHero Launchpad") zu verstehen, welche persönlichen Daten BH Network International S.R.L (im Folgenden "Wir" oder "Wir" oder "Unser") von seinen Nutzern und die von uns durchgeführten Aktivitäten zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch BHero Launchpad sowie bei der Erbringung unserer Dienstleistungen sammelt.

öffentlicher Verkauf bhero

 

Dieser Datenschutzhinweis (zusammen mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen - Nutzungsvertrag und allen anderen Dokumenten, auf die darin verwiesen wird) stellt die Grundlage dar, auf der wir alle persönlichen Daten, die von Ihnen gesammelt werden oder die Sie uns zur Verfügung stellen, verarbeiten werden.

 

 

1. DATENVERANTWORTLICHER UND EIGENTÜMER DER PLATTFORM

 

BH Network International S.R.L, ein nach rumänischem Recht gegründetes und bestehendes Unternehmen, das im Handelsregister unter der Nummer J40/2277/2022 und der Steuernummer 45607372 eingetragen ist und seinen Sitz in der Straße Aleea Bistra 1, Raum 2, Gebäude E1, Eingang 1, zweiter Stock, Wohnung 11, Bezirk 6, Bukarest, Rumänien hat, ist der für die Verarbeitung personenbezogener Daten Verantwortliche und der Eigentümer von BHero Launchpad.

 

2. VON UNS ERFASSTE PERSONENBEZOGENE DATEN 

 

Im Allgemeinen sind die Nutzer Unserer Dienste für Uns anonym, und Wir können sie nicht mit Sicherheit identifizieren. Obwohl bestimmte Kategorien von Informationen während der Nutzung Unserer Dienste gesammelt werden können, können einige dieser Informationen von den gesetzlichen Bestimmungen als "persönliche Daten" angesehen werden. 

 

Bitte beachten Sie, dass die folgenden Informationen/persönlichen Daten von uns gesammelt und verarbeitet werden können:

 

(i) Einzelheiten zu Ihrem Besuch auf unserem BHero Launchpad, siehe Punkt 6 unten (Cookies);

 

(ii) die erforderlichen Informationen zur Erstellung des Benutzerkontos auf BHero Launchpad;

 

(iii) die notwendigen Informationen, um unsere Aktualisierungen zu abonnieren (z. B. die E-Mail-Adresse);

 

(iii) die notwendigen Informationen zur Erbringung unserer Dienstleistungen und in Bezug auf:

 

  • die registrierte Kommunikation mit uns, wie z.B. Empfehlungen, Kommentare, Bitten, Anfragen, die über BHero Launchpad per E-Mail oder Telefonanruf eingereicht werden (z.B. E-Mail-Adresse, Telefonnummer);
  •  die Antworten auf eine Umfrage oder die Einreichung von Anfrageformularen auf unserer Website (z. B. die E-Mail-Adresse).

 

Zu diesen Informationen können Ihr Name, Ihre Adresse, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer, Finanz- und/oder Kreditkarteninformationen, die Adresse von Kryptowährungen/Wallet, eine Personenbeschreibung, eine Kopie Ihres Personalausweises oder Reisepasses, Ihr Geburtsdatum, Ihre Reisepassnummer oder Dokumente und Daten gehören, die zur persönlichen Identifizierung verwendet werden können und für KYC-Prozesse (durch einen Drittanbieter von KYC/AML-Diensten) erforderlich sind, die zur Einhaltung der geltenden Gesetze erforderlich sein können.

 

 

  • alle Daten, die Sie uns während unserer Interaktionen zur Verfügung stellen.

 

Die personenbezogenen Daten werden von uns erhoben, wenn Sie BHero Launchpad und die von uns angebotenen Dienste nutzen, sowie durch andere Arten der Kommunikation, die wir mit Ihnen führen, einschließlich der Benutzerunterstützung durch einen Online-Chat mit einem Agenten. Ihr Benutzername und Ihre E-Mail-Adresse sind möglicherweise erforderlich, um sich für einen Online-Chat anzumelden.

 

Wir können auch Informationen sammeln, die wir von Dritten erhalten, einschließlich von unseren Partnern, Unterauftragnehmern in den Bereichen Technik, Zahlungsdienste, Werbenetzwerke, Anbieter von Suchinformationen, KYC/ AML-Dienstleister, Kreditauskunfteien oder andere Dritte, die Informationen zur Verfügung stellen, um die Dienste zu erfüllen oder um gesetzlichen Anforderungen zu entsprechen.

 

BHero Launchpad ist nicht für Kinder unter 18 Jahren bestimmt. Wir sammeln keine Informationen über Kinder, die unter 18 Jahre alt sind.

 

 

3. VERARBEITUNG VON PERSONENBEZOGENEN DATEN

 

Unter Verarbeitung personenbezogener Daten ist jeder Vorgang zu verstehen, der mit personenbezogenen Daten durchgeführt wird, unabhängig davon, ob er automatisiert ist oder nicht, einschließlich, aber nicht beschränkt auf das Sammeln, Aufzeichnen, Aufbewahren, Anordnen, Verwenden, Ändern, Liefern, Weitergeben und Löschen der personenbezogenen Daten des Nutzers durch uns.

 

Wir können andere nutzerbezogene Informationen verarbeiten, wenn dafür eine berechtigte Notwendigkeit besteht und die Verarbeitung dieser Daten nicht gegen die geltenden Rechtsvorschriften verstößt.

 

BHero Launchpad ist es wichtig, Ihr Recht auf Privatsphäre in allen Regionen, in denen wir tätig sind, zu schützen. Wir halten uns an die lokalen Gesetze und verpflichten uns, den von der GDPR vorgeschriebenen Standard zum Schutz personenbezogener Daten umzusetzen.

 

 

4. RECHTSGRUNDLAGEN UND ZWECKE DER VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

 

Wir werden alle persönlichen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, sowie alle anderen Daten, die notwendig sind, um Ihnen unsere Dienste zur Verfügung zu stellen, gemäß den geltenden gesetzlichen Bestimmungen verarbeiten. Wir versichern Ihnen, dass alle Ihre persönlichen Informationen und alle Ihre persönlichen Daten unter dem Schutz der Vertraulichkeit bleiben.

 

Unsere Hauptzwecke im Zusammenhang mit der Verarbeitung der personenbezogenen Daten des Nutzers sind wie folgt:

  • zur Erbringung unserer Dienstleistungen auf BHero Launchpad und zur Bereitstellung von Informationen für Nutzer, unabhängig davon, ob diese im Zusammenhang mit unseren Dienstleistungen angefordert wurden oder nicht;
  • die Zufriedenheit und die Vorlieben der Nutzer in Bezug auf die Dienste zu analysieren, um eine effektive Entwicklung der Dienste und Marketingaktivitäten zu ermöglichen;
  • um Sie zu kontaktieren und Ihnen Rechnungen zu stellen;
  • um in einem Online-Chat Unterstützung zu leisten;
  • zur Verwaltung der Plattform und zur Gewährleistung ihrer Sicherheit.

 

Wir sind berechtigt, die personenbezogenen Daten der Nutzer auch für andere Zwecke zu verarbeiten, wenn dies für die Erfüllung der in den geltenden Rechtsvorschriften vorgesehenen Verpflichtungen erforderlich ist.

 

Die Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung personenbezogener Daten sind: Ihre Einwilligung (für Marketingaktivitäten), unser Interesse, wenn die Verarbeitung für die Erbringung unserer Dienstleistungen oder für gesetzliche Verpflichtungen (z. B. AML/CTF) erforderlich ist, oder gemäß dem öffentlichen Interesse oder in Ausübung öffentlicher Gewalt, die BHero Launchpad oder einem Dritten, dem die personenbezogenen Daten mitgeteilt werden, übertragen wurde, sofern dieses Interesse nicht durch das Interesse am Schutz der Grundrechte und -freiheiten, die sich aus dem Recht auf Privatsphäre ergeben, überwogen wird.

 

 

5. DATENAUFBEWAHRUNG

 

Wir werden Ihre Informationen (einschließlich personenbezogener Daten) so lange aufbewahren, wie es erforderlich ist, um Ihnen die Dienste zur Verfügung zu stellen, oder wie es zur Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen erforderlich ist. Wir werden Ihre Informationen (einschließlich personenbezogener Daten) so lange aufbewahren und verwenden, wie es zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen erforderlich ist, sowie für die anderen oben genannten Zwecke notwendig ist.

 

Kontaktieren Sie uns unter contact@bhero.com, können Sie jederzeit eine Bestätigung darüber erhalten, ob Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden oder nicht.

 

Sie haben das Recht, jederzeit auf Ihre Daten zuzugreifen und sie zu exportieren, indem Sie eine Anfrage an folgende Adresse senden contact@bhero.com

 

6. COOKIES

 

Unsere Plattform enthält Cookies, die personenbezogene Daten erfassen. Die Erfassung personenbezogener Daten ist streng auf das beschränkt, was notwendig ist, um Ihnen die Nutzung unserer Plattform in höchster Qualität zu ermöglichen. Wir verarbeiten technische Daten (einschließlich der IP-Adresse), die durch Cookies erfasst werden, wie z. B. Informationen über Ihre Besuche auf unserer Plattform.

 

Wir erfassen Ihre personenbezogenen Daten durch Cookies, die auf BHero Launchpad platziert werden. Einzelheiten über die Verarbeitung personenbezogener Daten durch solche Tools finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

 

Informationen, die wir bei jedem Besuch unseres BHero Launchpads automatisch erfassen: 

 

technische Informationen, einschließlich der IP-Adresse (Internet Protocol), die für die Verbindung Ihres Geräts mit dem Internet verwendet wird, Browsertyp und -version, Zeitzoneneinstellung, Browser-Plug-in-Typen und -Versionen, Betriebssystem und Plattform;

 

- Informationen über die Besuche, einschließlich der vollständigen URL, des Clickstreams zu, durch und von unserer Website (einschließlich Datum und Uhrzeit), der angesehenen oder gesuchten Dienste/Seiten, der Seitenreaktionszeiten, der Download-Fehler, der Dauer der Besuche auf bestimmten Seiten, der Informationen über die Seiteninteraktion (z. B. Scrollen, Klicken und Überfahren mit der Maus), der Methoden, die zum Verlassen der Seite verwendet wurden, und aller Telefonnummern, die zum Anrufen unseres Kundendienstes verwendet wurden. 

 

Informationen können durch Cookies und andere Verfolgungsmethoden gesammelt werden. 

 

Cookies sind kleine Datendateien, die beim Besuch einer Website auf Ihrem Gerät gespeichert werden und die es uns ermöglichen, Informationen über Ihre Gerätekennung, die für den Zugriff auf die Dienste verwendeten Webbrowser, die aufgerufenen Seiten oder Funktionen, die auf den Seiten verbrachte Zeit, die Leistung der mobilen App und die angeklickten Links zu sammeln.

 

Web-Beacons (oder Pixel-Tags) sind elektronische Bilder, die verwendet werden können, um Cookies zu liefern, Website-Besuche zu zählen, die Nutzung zu verstehen und die Effektivität von E-Mail-Marketingkampagnen zu bestimmen. 

 

 

7. ALLGEMEINE GRUNDSÄTZE FÜR DIE VERARBEITUNG VON PERSONENBEZOGENEN DATEN

 

Wir und alle unsere Mitarbeiter wenden bei der Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer die in den geltenden gesetzlichen Bestimmungen geforderte Sorgfalt und Sicherheitsmaßnahmen an, um sicherzustellen, dass dies nur zu den oben genannten Zwecken geschieht und die personenbezogenen Daten der Nutzer vor unbeabsichtigter oder unbefugter Nutzung, Offenlegung oder Zerstörung geschützt werden.

 

Wir können die Daten der Nutzer wie folgt an Dritte weitergeben: 

  • unsere Partner, die die Dienstleistungen erbringen; 
  • Drittanbieter von KYC/AML-Dienstleistungen;
  • Falls Sie interaktive Bereiche der Website, wie unseren Blog oder andere Online-Foren, nutzen, werden bestimmte 

Informationen, die Sie freigeben, können öffentlich angezeigt werden, wie z. B. Ihr Benutzername, Aktionen 

die Sie aufnehmen, und alle Inhalte, die Sie veröffentlichen; 

  • an Gerichte und Behörden, wenn wir aufgrund einer gerichtlichen/behördlichen Anordnung oder eines Gerichtsverfahrens dazu aufgefordert werden, oder um unsere gesetzlichen Rechte zu begründen oder auszuüben oder um uns gegen rechtliche Ansprüche zu verteidigen; 
  • wenn wir der Meinung sind, dass die Handlungen des Nutzers mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der Nutzungsvereinbarung unvereinbar sind, oder um die Rechte, das Eigentum und die Sicherheit von BHero Launchpad oder anderen zu schützen; 
  • im Falle einer Fusion, eines Verkaufs von Unternehmensvermögen, einer Finanzierung oder einer Übernahme unseres gesamten Geschäfts oder eines Teils davon durch ein anderes Unternehmen; 
  • an Unternehmen aus unserer Gruppe.

 

Wir unterhalten administrative, technische und physische Sicherheitsvorkehrungen, die dazu dienen, die persönlichen Daten, die wir über Sie haben, vor versehentlicher, unrechtmäßiger oder unbefugter Zerstörung, Verlust, Änderung, Zugriff, Offenlegung oder Verwendung zu schützen.

 

Wir haben angemessene Sicherheitsvorkehrungen getroffen, um zu verhindern, dass Ihre Daten versehentlich verloren gehen, verwendet oder auf unbefugte Weise aufgerufen, verändert oder offengelegt werden. Darüber hinaus beschränken wir den Zugang zu Ihren Daten auf diejenigen Mitarbeiter, Vertreter, Auftragnehmer und andere Dritte, die, wie oben erwähnt, eine geschäftliche Notwendigkeit dafür haben. Sie werden Ihre Daten nur auf unsere Anweisung hin verarbeiten und sind zur Vertraulichkeit verpflichtet.

 

Wir haben Verfahren für den Umgang mit mutmaßlichen Datenschutzverletzungen eingerichtet und werden Sie und die zuständige Aufsichtsbehörde über eine Verletzung informieren. 

 

 

8. ÜBERMITTLUNG VON PERSONENBEZOGENEN DATEN

 

Wir werden die personenbezogenen Daten des Nutzers nicht außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) übermitteln, es sei denn, dieses Land oder Gebiet gewährleistet ebenfalls ein "angemessenes" Schutzniveau. 

 

Die Übermittlung der Daten des Nutzers kann für die Nutzung der Dienste von BHero Launchpad erforderlich sein, um Updates bereitzustellen und Anfragen des Nutzers zu beantworten. Da das Internet in einem globalen Umfeld operiert, beinhaltet die Nutzung des Internets zur Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten notwendigerweise die Übermittlung von Daten auf internationaler oder grenzüberschreitender Basis. 

 

Indem Sie unsere Dienste nutzen oder mit uns kommunizieren, stimmen Sie der Verarbeitung und Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten durch BHero Launchpad auf diese Weise ausdrücklich zu. Indem Sie mit uns kommunizieren und unsere Dienste nutzen, erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass BHero Launchpad Ihre personenbezogenen Daten zu den in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecken an dritte Vermittler weitergibt.

 

9. RECHTE UND PFLICHTEN DER NUTZER IM ZUSAMMENHANG MIT DER VERARBEITUNG DER PERSONENBEZOGENEN DATEN

 

 

Der Nutzer erklärt sich damit einverstanden, uns die erforderlichen personenbezogenen Daten zu übermitteln, die korrekt, gültig und vollständig sein müssen.

 

Der Benutzer verpflichtet sich, uns unverzüglich über die Änderungen der persönlichen Daten zu informieren, auch über die Unrichtigkeit oder Ungültigkeit der persönlichen Daten, indem er uns die richtigen und gültigen persönlichen Daten liefert, um die falschen und/oder ungültigen zu ersetzen.

 

Der Nutzer ist in vollem Umfang für die Richtigkeit und Gültigkeit seiner persönlichen Daten bei der Nutzung des BHero Launchpads verantwortlich.

 

Sie haben die folgenden Rechte in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten:

 

a. Das Recht auf Zugang zu Ihren persönlichen Daten.

 

b. Das Recht auf Berichtigung oder Löschung unrichtiger personenbezogener Daten.

 

c. Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung personenbezogener Daten. Dieses Recht steht Ihnen zu, wenn:

 

i) Sie bestreiten die Richtigkeit Ihrer personenbezogenen Daten;

 

ii) die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unrechtmäßig ist,

 

iii) wir Ihre personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht mehr benötigen, sie aber von Ihnen zur Begründung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigt werden, oder

 

iv) Sie haben gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Widerspruch eingelegt, bis unser berechtigtes Interesse überprüft worden ist.

 

d. Das Recht auf Datenübertragbarkeit.

 

e. Das Recht, sich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersetzen.

 

Der Nutzer ist berechtigt, von uns jederzeit Auskunft über die von uns über ihn gesammelten personenbezogenen Daten zu verlangen, auch über die Personen, an die wir die personenbezogenen Daten des Nutzers weitergegeben haben. Dazu muss der Nutzer eine E-Mail an uns senden. Wir werden das Auskunftsersuchen prüfen und beantworten. Wir sind berechtigt, die Weitergabe der oben genannten Informationen in den Fällen und in dem Umfang zu verweigern, wie es die gesetzlichen Bestimmungen vorsehen.

 

Wenn Sie Fragen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben, einen Antrag stellen oder eines Ihrer Rechte in Bezug auf die Verarbeitung personenbezogener Daten ausüben möchten, wenden Sie sich bitte an uns: contact@bhero.com.

 

Wir werden jeden Antrag prüfen und Sie so schnell wie möglich über die getroffenen Maßnahmen informieren. Sollten wir weitere Informationen von Ihnen benötigen oder Schwierigkeiten bei der Erledigung Ihrer Anfrage haben, werden wir Sie unverzüglich darüber informieren, dass wir zusätzliche Informationen benötigen, um eine ordnungsgemäße Prüfung Ihrer Anfrage durchzuführen.

 

 

10. GESETZLICHE OFFENLEGUNG

 

Ungeachtet gegenteiliger Bestimmungen in diesem Hinweis können wir Ihre Daten aufbewahren oder offenlegen, wenn wir der Meinung sind, dass dies vernünftigerweise notwendig ist, um einem Gesetz, einer Vorschrift, einem Gerichtsverfahren oder einer behördlichen Aufforderung nachzukommen, um Betrug, Sicherheits- oder technische Probleme zu lösen oder um unsere Rechte oder das Eigentum unserer Nutzer zu schützen.

 

Wir können Ihre personenbezogenen Daten an Strafverfolgungsbehörden, Datenschutzbehörden, Regierungsbeamte und andere Behörden weitergeben, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind oder um die Sicherheit der Nutzer und der Plattform zu schützen.

 

11. KONTAKT

 

Sollten wir beschließen, diesen Datenschutzhinweis zu ändern, werden wir die neue Version auf der Plattform veröffentlichen, die die aktuelle Version ersetzt.

 

Vielen Dank, dass Sie uns Ihre persönlichen Daten anvertrauen und sich die Zeit nehmen, unseren Datenschutzhinweis zu lesen. Wenn Sie Fragen zu unserer Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich jederzeit an uns wenden: contactbhero.com.

Werden Sie Mitglied der Gemeinschaft auf Telegramm, Instagram, Twitter, oder Linkedin.